Eine Liebesgeschichte und eine Geschichte des Dienens

In Thailand „im Land des Lächelns“, befindet sich an der Grenze zu Myanmar ein Hilfsprojekt, welches Waisen- und Findelkinder beherbergt. Die Einrichtung heißt Baan Unrak (Haus der Freude) und wurde vor 28 Jahren von einer italienischen Missionarin gegründet: Donata Dolci, von allen Didi genannt.  Didi ist es gelungen die zwei verschiedenen Volksgruppen Thai und Birmanen auf befriedigende Weise zu vereinen. Der Traum nach einem Gebäude wurde erst im Jahr 2005 erfüllt, und als die Kinderzahl die Hundert überschritt wurde im Jahr 2011 ein zweites Haus errichtet. In diesem Jahr kam Didi mit einigen Kindern nach Italien, um sich mit ihren Förderern zu treffen und um von ihrem Traum einer zusätzlichen Erweiterung des Projektes zu sprechen; vor allem aber auch neue Wohltäter für ihre Kinder zu finden, um allen die Möglichkeit zu geben ihre Studien fortzuführen.

Beim Besuch von Baan Unrak wird man von der Harmonie bezaubert, die man dort findet, dies auch wegen der vielen Kinder und Jugendlichen, die dort leben. Zurzeit sind es 120 und für diese, in diesem schönen und großartigen Projekt, suchen wir neue Unterstützer.

 

         4,000.00 € BOLIVIEN Auslandsadoption (mit der lokalen Vereinigung CREAMOS) und Projekt Bienenzucht
       55,000.00 € ERITREA Schul- und Sanitätsadoption (Projekt Padre Gabriele T.)
       15,500.00 € MADAGASKAR Beitrag für Straßenkinder-Mensa (Projekt Salesianer-Schwestern), Beitrag für Kauf von Arzneimittel (Benediktiner-Schwestern), Beitrag für Überschwemmung im Dorf Djangoa, Beitrag für Klinik von Ambanja (Bischof von Ambanja)
       30,000.00 € NEPAL Vergrößerung des Schulgebäudes (Projekt Amurtel) mit Zuschuß der Region Trentino-Südtirol
         5,800.00 € D.R.KONGO Unterstützung im Bildungswesen des Pygmäenvolkes (Projekt Padre Antonio M.)
         5,000.00 € RUMÄNIEN Bau eines Tiefbrunnens und Sanierung des Hausdaches von Panatau (Projekt Amurtel)
         5,200.00 € THAILAND Unterstützung im Bildungswesen – Bau eines Tiefbrunnens (Projekt Amurtel)